Internationales Gymnasium Reinsdorf

kopf.jpg

Wirtschaft

Eine wichtige Säule unseres Bildungskonzeptes ist der Bezug zur Wirtschaft. Beginnend mit Schnupperpraktika in den Klassen der Orientierungsstufe setzen die Schüler ihren Kenntnis- und Könnenserwerb in mehrwöchigen Praktika fort. Dazu erhalten sie konkrete Praktikumsaufträge, deren Ergebnisse im Anschluss präsentiert werden müssen.

IMG_7778
IMG_7810
IMG_7811
IMG_7839
1/4 
start stop bwd fwd

Die frühzeitige wirtschaftliche Bezug unserer Schüler wird gefördert durch:

  • begleitete Firmenpraktika schon ab Klasse 5, später mit gezielter Auswahl (auch nach den Bedürfnissen der Schüler)
  • eine intensive Zusammenarbeit mit Unternehmen der Region, z. B. in Form von Betriebsbesichtigungen oder Referaten von Vertretern der Wirtschaft
  • Kooperationsvereinbarungen mit Hochschulen, Universitäten und Berufsakademien der Region
  • Berufs- und Studienberatung von Anfang an, z. B. in Form von Bewerbertraining in Kooperation mit Unternehmen der Region